Kölner Dom pixeled

1.950,00 

Titel: Kölner Dom pixeled
Ausführung: Acryl Mischtechnik auf Keilrahmen
Größe: B 80 x H 100 x 4-6 cm
Künstler: Bettina Breitkopf

Lieferzeit ca. 5 Arbeitstage
versandkostenfrei innerhalb Deutschland

1 vorrätig

Artikelnummer: bb-1015 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Kölner Dom, offiziell Hohe Domkirche St. Petrus, Baugeginn 13. Jh, Fertigstellung 19. Jh, dritthöchstes Kirchengebäude der Welt, gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Mit einer Höhe von Höhe ca. 158 m steht sie auf dem 17 m hohen Domhügel und ist das Wahrzeichen von Köln.In Anlehnung an das Domfenster von Gerhard Richter setzt sich das Bild aus hunderten farbiger Quadrate zusammen, ähnlich wie die pixel des Computers. Anders als beim Richter-Fenster sind die Quadrate nach den realistischen Farben sortiert.
Original Acrylbild auf Leinwand mit Keilrahmen XL, d.h. 4-6 cm Profiltiefe, 80 x 100 cm, gefirnisst und mit rückseitigen Befestigungen.

Die Welt hat eine Farbe: totalbunt.

Bettina Breitkopf malt die Freiheitsstatue, den Eiffelturm, den Reichstag usw., am liebsten in dieser einen Farbe. Als Rheinländerin und „rheinische Frohnatur“ malt sie die schönsten Städte, und nicht nur die am Rhein. Bauten, Denkmäler und Landschaften stellt sie gerne in totalbunt dar, nach dem Motto: Alte Traditionen übersetzt in modernen Lifestyle, poppig und farbenfroh.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kölner Dom pixeled“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne unter (+49) 7139 456128

Werke

Das sagen unsere Kunden

irisbrennstuhl Ein Traum wird wahr! Kennst du das auch? Du siehst etwas was dein Herz berührt und nimmst dir ganz fest vor, dies Dir zu gönnen? Ich habe diese wundervolle Sonne vor über einem Jahr das erste mal gesehen, und mir gewünscht Jetzt ist es wahr geworden, und ich erfreue mich täglich daran. Es ist wie wenn jeden Morgen die Sonne aufgeht in meinem Zuhause Ich bin soooooo glücklich und dankbar. Danke, Olis Tagesbar – Antonella – dass ich es bei dir das 1. mal gesehen habe und Danke für die Vermittlung an MFK Management für Kunst im zebrasquare.

Bestens informiert

Pin It on Pinterest

Shares